Ein Mandala zum Geburtstag




Freunde, Verwandte, Ehepartner, Kinder: haben alle einen speziellen Bezug zu der Person, die Geburtstag hat. Das sind gemeinsame Erlebnisse, besondere Ereignisse, das, was man an dieser Person mag, schätzt, was sie ausmacht, an was man gerne zurückdenkt und festhalten möchte. Oder auch, auf welche gemeinsame Vorhaben und Pläne man sich freut. Diese "Bestandsaufnahme" ist eine Möglichkeit, dies mit einem Geschenk-Mandala auszudrücken. Gemeinsam werden die einzelne "Stationen" besprochen und ich gebe dazu dann Vorschläge, wie ich mir eine bildliche Umsetzung davon vorstelle.

Eine weitere Variante des Geschenk-Mandalas ist die Darstellung wichtiger Lebensstationen eines Geburtstagskindes. Was war einschneidend, besonders wichtig, besonders schön, welche Hobbies und Vorlieben gibt es, wie ist der Berufsweg verlaufen, welche emotionalen Höhepunkte gab es im Leben? Auf einem Mandala sieht die Person die wichtigsten Stationen ihres Lebens vereint. Dies aus der Sicht eines nahen Menschen. Auch hier werden die Lebensbereiche und Abschnitte gemeinsam vorab besprochen und die Umsetzungsform abgestimmt.

Neben meinen eigenen Ideen, wie ein Themenbereich bildlich umsetzbar sein kann, arbeite ich auch Motive, die mir übermittelt werden, in meine Gestaltung mit ein. Das kann zum Beispiel ein Stofftier sein, das für den Beschenkten sehr wichtig war. Oder ein spezielles Gebäude, das erste Auto usw..

Sich mit einer Person intensiv zu beschäftigen und in der Auswahl der Themen die eigene Verbundenheit auszudrücken, ist der besondere Teil des Geschenks. Ich wiederum versuche die Bereiche bildlich dazustellen und harmonisch mit einander zu verbinden, so dass ein gelungenes Ganzes entsteht.


Ein Angebot von Susanne Luzia Cahn